Health Care Center Schloss Bensberg

Bensberg

  • Projektbeschreibung 

    Innerhalb der Wohnanlage der Service Residenz Schloss Bensberg soll ein Health-Care-Center errichtet werden. Dazu werden die technischen und wirtschaftlichen Grundlagen geprüft und mit einer dynamischen Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage einer Investitionsentscheidung bewertet.

     

    Projektdaten

    Planung: Hahlhege Controlling

    Leistungsbeginn: Februar 2004

    Fertigstellung: April 2004

  • Aufgabenstellung und Leistung

    Mit Hilfe einer Machbarkeitsstudie werden die für den Bau des Health-Care-Centers notwendigen bau- und haustechnischen Rahmenbedingungen ermittelt, bewertet und in die anschließende Berechnung integriert. 

     

    Darüber hinaus definieren die Planer die genehmigungsrelevanten baurechtlichen Faktoren und legen deren Auswirkungen auf die Bau- und Haustechnik dar.

     

    Durch die Machbarkeitsstudie konnte - neben der wirtschaftlichen Praktikabilität des geplanten Gesundheitszentrums – die Attraktivität für den
    gesamten Komplex erreicht werden.

  • Beauftragte Leistungen und Leistungsphasen

    Projektentwicklung

    1. Grundlagenermittlung
    2. Bautechnische und haustechnische Randbedingungen
    3. Genehmigungsrelevante Abhängigkeiten
    4. Auswirkungen
    5. Kostenermittlung
    6. Dynamische Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    7. Dauer der Umsetzung 
    8. Zusammenfassung der Untersuchung