Umbau Freizeitbad Düsselstrand

Düsseldorf

  • Projektbeschreibung 

    Die durchgeführte Maßnahme umfasst den Umbau und die Sanierung des Freizeitbades Düsselstrand. Die Sanierung wurde notwendig, da sich im Zuge von Umbauarbeiten größere Fliesenschäden und Undichtigkeiten in den Becken und an den Wänden zeigen. Zusätzlich zu den bekannten Schäden aus 2007 verstärkt sich das Schadensbild aufgrund der aufgedeckten versteckten Baumängel.

     

    Projektdaten

    Planung: Geising + Böker GmbH 

    Architekten BDA 

    Leistungsbeginn: Januar 2012

    Fertigstellung: Mai 2012

    Brutto-Grundfläche: ca. 4000 m²

    Gesamtbaukosten: 1,5 Mio. Euro brutto

  • Aufgabenstellung und Leistung

    Die Bauleistungen am Freizeitbad Düsselstrand umfassen die fliesentechnische Sanierung der verschiedenen Schwimmbecken, die Neugestaltung von Dusch- und Wickelraumbereichen sowie die Neuschaffung eines Spielbereiches durch Überbauung eines ehemaligen Schwimmkanals.

     

    Mit baubegleitender Planung kann durch ein aktives Projektmanagement die Unterbrechung des Badebetriebs möglichst kurz gehalten und der festgelegte Kostenrahmen eingehalten werden.

  • Beauftragte Leistungen und Leistungsphasen

    Projektsteuerung

      A   Organisationsmanagement, Dokumentation

      B   Qualitäten und Quantitäten

      C   Kostenmanagement, Finanzierung

      D   Terminmanagement, Rahmen- und

           Detailterminplanung, Kontrolle und Steuerung

      E   Vertragsmanagement

     

     

    1. Projektvorbereitung
    2. Planung
    3. Ausführungsvorbereitung
    4. Ausführung
    5. Projektabschluss