Umbau und Modernisierung Stadthaus am Schwanenmarkt

Düsseldorf

  • Projektbeschreibung 

    Das am renommierten Düsseldorfer Schwanenmarkt gelegene Stadthaus wurde 1835 im Stil des Spätklassizismus erbaut und wird nunmehr umfassend saniert und modernisiert.  

     

    Projektdaten

    Planung: Architekturbüro Hector 3, Düsseldorf

    Leistungsbeginn: März 2010         

    Fertigstellung: Dezember 2011 

    Brutto-Grundfläche: 430,0 m²

    Gesamtbaukosten: 1,55 Mio. Euro brutto

  • Aufgabenstellung und Leistung

    Das denkmalgeschützte Stadthaus wird im Laufe der Jahrzehnte mehrfach umgebaut und durch einen dreigeschossigen Anbau im Innenhof erweitert. 

     

    Aufgrund eines Sanierungsstaus werden unter Berücksichtigung der Auflagen der Denkmalpflege und des Brandschutzes umfangreiche Sanierungsmaßnahmen der statisch-konstruktiven Bauteile durchgeführt. 

     

    Aus den zur Zeit vorhandenen vier Wohneinheiten entstehen zwei exklusive Wohnungen im gehobenen Preissegment von je 180 m² Wohnfläche. 

     

    Der reine Umbauzeitraum beträgt 9 Monate, der vorgegebene Terminrahmen und das kalkulierte Budget können eingehalten werden.

  • Beauftragte Leistungen und Leistungsphasen
    Projektmanagement

    1. Organisationsmanagement, Dokumentation
    2. Qualitäten und Quantitäten
    3. Kostenmanagement, Finanzierung
    4. Terminmanagement, Rahmen- und Detailterminplanung, Kontrolle und Steuerung
    5. Vertragsmanagement

     

     

    1. Projektvorbereitung
    2. Planung
    3. Ausführungsvorbereitung
    4. Ausführung
    5. Projektabschluss