Machbarkeitsstudie

Machbarkeitsstudien

Am Anfang eines jeden Projektes steht die wirtschaftliche und technische Bewertung.

 

Zur Vermeidung von Fehlinvestitionen wird bei Zweifeln an der Erreichbarkeit des Projektziels eine Machbarkeitsstudie durchgeführt. Diese soll in erster Linie eventuelle Widersprüche zwischen den Projektzielen und den bestehenden Erkenntnissen aufdecken

 

- negativer Machbarkeitsnachweis -

 

oder ähnliche bereits verwirklichte Projektziele recherchieren und benennen

 

- positiver Machbarkeitsnachweis -.

 

Die Machbarkeitsstudie ist eine erweiterte Machbarkeits-prüfung, die grundsätzlich bei jedem Projekt durchgeführt werden sollte. Methodisch kommen neben technisch-wissenschaftlichen Analysen und entsprechenden Recherchen rechnergestützte Simulationen oder Expertenbefragungen zum Einsatz.

 

Vielfach zeigt die Machbarkeitsstudie nach Festlegung der Kriterien bereits Lösungswege oder neue Möglichkeiten für Projekte auf und liefert die Datengrundlage für ein realistisches Risikomanagement.

<< Unsere Leistungen