Vertrags-, Nachtrags- und Claimmanagement

Vertrags-, Nachtrags- und Claimmanagement

Bei Bauprojekten sind eine Vielzahl von Vertragswerken, wie die der Grundstückskäufen, Bauverträgen bis zu Betreiberverträgen notwendig. Verträge sorgen für klare Definitionen der Rechte und Pflichten beider Vertragspartner.

Das Vertragsmanagement unterstützt den Auftraggeber im Vorfeld beim Abschluss von Verträgen. Dies erfolgt mithilfe von Ausschreibungen und der Vergabe von Planungs-, Liefer- und Bauleistungen. Bei öffentlichen Auftraggebern sind die öffentlich-rechtlichen Vorschriften zu berücksichtigen.

Das Nachtragsmanagement unterstützt den Auftraggeber begleitend zur Projektabwicklung. Im Laufe des Projektes können sich neue Umstände ergeben, die eine Veränderung des ursprünglichen Vertrages nahe legen. Für ein effektives und gewinnbringendes Nachtragsmanagement ist sowohl eine umfassende Dokumentation aller qualitätsrelevanter Abläufe und fundierter Kenntnisse der VOB, als auch die ständige Vertragsprüfung von entscheidender Bedeutung.

Das Claim-Management unterstützt den Auftraggeber bei der Aufstellung und Durchsetzung seiner Ansprüche, wenn keine einvernehmlichen Lösungsmöglichkeiten zu erwarten sind. Wir ermitteln Abweichungen zwischen Soll- und Ist-Leistungen und die Erfüllung von Verträgen und unterstützen Sie als Auftraggeber bei der Auswahl externer Juristen.

<< Unsere Leistungen